BITCOIN SI ALZA SUL RAPPORTO DI LAVORO POSITIVO DI NOI: PERCHÉ L’ANALISTA VEDE UNA CORREZIONE

  • La Bitcoin è cresciuta nella prima sessione di luglio, mantenendo la sua correlazione positiva a breve termine con l’S&P 500.
  • I guadagni hanno fatto seguito alla pubblicazione dell’ADP National Employment Report, che ha rivelato un’aggiunta di 2,4 milioni di posti di lavoro nel settore privato non agricolo nel mese di giugno.
  • Nel frattempo, gli analisti hanno messo in guardia da correzioni più profonde sia nel mercato Bitcoin che in quello S&P 500.

Il prezzo del Bitcoin System è salito di mercoledì dopo aver preso spunto da analoghe mosse al rialzo nell’S&P 500.

La valuta di riferimento è salita dell’1,14% per chiudere vicino ai 9.239 dollari dopo aver chiuso il secondo trimestre con un aumento del 42%. Allo stesso modo, l’S&P 500 è salito dello 0,5% a 3115,86, lasciando dietro di sé la sua migliore performance trimestrale dal 1998. I rally hanno ricevuto il sostegno dell’aggressivo sostegno fiscale della Federal Reserve.

Ma i guadagni di mercoledì hanno preso in prestito i sentimenti da un ottimistico dato economico statunitense.

I SETTORI PIÙ COLPITI RIPORTANO UNA CRESCITA DELL’OCCUPAZIONE

Secondo l’ADP National Employment Report, il mese scorso il settore non agricolo ha aggiunto 2,4 milioni di posti di lavoro. Il settanta per cento delle nuove opportunità di lavoro proviene dalle industrie che sono state maggiormente colpite dalla pandemia COVID – tempo libero, ospitalità, commercio e costruzioni.

Il rapporto positivo ha segnalato che l’economia statunitense è sulla buona strada per la ripresa post-lockdown. Ha migliorato il sentiment intraday tra gli investitori azionari, facendo sì che l’S&P 500, così come i suoi colleghi indici, il Dow Jones e il Nasdaq Composite, salgano più in alto. Il Bitcoin, che ha recentemente sviluppato una correlazione positiva con i titoli statunitensi, ha semplicemente seguito il trend al rialzo.

Ma le notizie scoraggianti hanno anche tenuto gli investitori a rischio in guardia da un’eccessiva diffusione delle loro posizioni rialziste. Questo include una rinascita nei casi COVID in California, Texas e Florida, così come il rilascio di rapporti sui guadagni nel corso del mese di luglio che possono rivelare gravi perdite per le aziende.

Nel frattempo, sia le azioni che gli investitori bitcoin attendono anche la decisione della Federal Reserve di espandere o meno la sua operazione di stimolo oltre la scadenza di luglio.

Lindsey Bell, il principale stratega d’investimento di Ally Invest, prevede una sessione di incertezza per i mercati a rischio. Ha dichiarato al Wall Street Journal di aver citato la volatilità come una delle maggiori preoccupazioni che rendono difficile fare previsioni.

Bell ha anche osservato che le prossime elezioni presidenziali di novembre potrebbero rendere incerto il rally in corso.

BITCOIN, S&P ATTENDE LA CORREZIONE DEI RIBASSI: GLI ANALISTI TECNICI

Jim Cramer, analista tecnico della CNBC, ha affermato mercoledì che l’S&P 500 potrebbe raggiungere i 3720 punti, ma guarda al declino generale.

„Se non riesce a superare i massimi della scorsa settimana a 3.100,“ ha detto Cramer, „[allora] è necessario prepararsi al dolore perché il futuro prossimo potrebbe diventare brutto“.

Un analista grafico dell’industria Bitcoin ha fatto una previsione simile, solo con un diverso livello di resistenza. Egli ha osservato che se la Bitcoin non si rompe rialzista al di sopra di uno strano posizionamento di 9.276 dollari, allora rischia di crollare verso i 7.000 dollari.

„Un altro giorno, un’altra chiusura quotidiana al di sotto del precedente sostegno ora resistenza“, ha commentato.

Bitcoin era scambiato a 9.242 dollari al momento di questa scrittura, ma mancava il volume per sostenere al di sopra del livello di 9.276 dollari. I futures collegati all’S&P 500 sono aumentati dello 0,17%.

WeChat investiert 70 Milliarden Dollar in Fintech, IA und Blockchain

 

Der chinesische Technologieriese Tencent Holdings wird in den nächsten fünf Jahren rund 70 Milliarden Dollar (500 Milliarden Yen) in die Entwicklung von Finanztechnologien (Fintech) investieren, darunter Immediate Edge, Cloud Storage und künstliche Intelligenz (KI).

Chinesischer Internet-Gigant Tencent startet Blockkettenbeschleuniger
Reuters berichtete am 26. Mai, dass das Unternehmen, das auch hinter der WeChat-Nachrichtenübermittlungsanwendung steht, hofft, die Entwicklung von Fintech im ganzen Land zu stärken, nachdem die chinesische Regierung kürzlich eine Blockade beschlossen hat.

Tencent will in Unternehmensdienstleistungen expandieren und wird unter anderem in 5G-Netze, Betriebssysteme für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und große Datenzentren investieren.

Bei Bitcoin Code sprechen die Bullen

China-Kongress schlägt Blockchain-Entwicklungsfonds vor

Pandemie erhöht das Interesse an Blockadeketten in China
Der Technologieriese erklärte, dass die COVID-19-Krise ein kritischer Faktor gewesen sei, der Unternehmen zur Entwicklung ihrer Cloud-basierten Technologieinfrastruktur motiviert habe.

Laut Dowson Tong, Senior Executive Vice President von Tencent, wird die Beschleunigung dieser neuen Infrastrukturstrategie „dazu beitragen, größere Erfolge bei der Eindämmung des Virus zu erzielen.

Die finanzielle Unterstützung von Tencent für die Blockkettentechnologie basiert auf der jüngsten Ankündigung strategischer Schritte zur Konsolidierung der Blockkettenentwicklungspräsenz in China.

Chinesische Kommunalverwaltung lanciert erste Blockketten-Plattform

Chinesische Regierung nimmt Blockkette an
Cointelegraph berichtete am 30. April, dass Tencent Bewerbungen für seinen neuen „Tencent Industrial Accelerator“ mit insgesamt 30 Standorten eingereicht hatte.

Der Nationale Volkskongress, das chinesische Parlament und die Politische Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes schlugen am 24. Mai einen von der Regierung unterstützten Blockkettenentwicklungsfonds vor, um „ein besseres Regierungssystem“ aufzubauen.

Auch einige Provinzen in China beginnen, Interesse an der Blockkettentechnologie zu zeigen, wie z.B. Anhui, das offiziell eine Blockkettenplattform für die Bereitstellung von Regierungsdiensten ins Leben gerufen hat.

LTC steigt am Tag um 7%, da Bitcoin 9.000 US-Dollar erreicht. Litecoin Preisanalyse & Übersicht

Während die meisten Top-Kryptowährungen kürzlich ein neues Monatshoch geschaffen haben, muss Litecoin, die siebtgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, noch einen sauberen Crossover finden. Der Preis notiert derzeit bei einem wichtigen Widerstand von 47,68 USD, nachdem er innerhalb von 24 Stunden um 7% gestiegen ist.

Litecoin könnte bei diesem monatlichen Widerstand vor Hürden stehen, aber die Zukunft sieht für Käufer vielversprechend aus, wenn der Preis durchbricht

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, zielt 39,6 USD LTC auf die obere Grenze des Kanals ab, nachdem sich die Bitcoin Billionaire Unterstützung des Kanals von 39,6 USD am 20. April stark erholt hat.

Sobald Litecoin diesen aktuellen Widerstand überwunden hat, wird erwartet, dass der Preis nach oben steigt. Litecoin kann sich jedoch zur Unterstützung des Senders zurückziehen, wenn dieser Widerstand weiterhin eine Bedrohung für die Bullen darstellt.

Ein deutliches Kreuz über dem unmittelbaren gelben Widerstand bei 47,68 USD sollte einen starken Kaufdruck auf den nächsten gelben Widerstand bei 51 USD bestätigen. Der Widerstand über diesem Niveau liegt bei 55 USD um die obere Grenze des Kanals.

bitcoin

Wenn der Preis unter diesem Widerstand weiter anhält, könnte Litecoin nach einer engen Unterstützung um 45,5 USD (Hoch der letzten Woche) Ausschau halten

Wenn diese Unterstützung kein Rebound-Niveau bietet, kann der Preis auf 43,4 USD fallen – das wöchentliche Tief. Die nächste Unterstützung danach findet sich im blauen Nachfragebereich von 39,6 USD direkt unter dem Kanal.

Gegenüber Bitcoin entwickelte sich LTC weiter in einer Abwärtsspirale, nachdem es im Februar an Dynamik verloren hatte, was im März zu einem massiven Marktcrash führte. Tatsächlich handelt der Preis derzeit in der Nähe eines wichtigen Unterstützungsniveaus bei 0,005575 BTC.

Bei dieser Unterstützung wird sich Litecoin wahrscheinlich erholen, wenn die Bullen auf diesem Niveau agieren können. Wenn nicht, könnte der Preis mehr in die Hände der Bären fallen, da das März-Tief wieder ins Spiel kommen könnte.

Unterdessen respektiert die anhaltende rückläufige Stimmung immer noch die weiße Regressionslinie, die sich seit dem 27. Februar bildet. Ein Bruch darüber würde ein zinsbullisches Vorgehen am Markt signalisieren.

Litecoin handelt derzeit um 0,00564 BTC. Die nächstgelegene Unterstützungsstufe ist 0,005575 BTC im Falle eines Abfalls. Darunter liegt diese Unterstützung bei 0,00511 BTC, wo der Preis am 12. März schlecht war.

Von oben wurde LTC kürzlich um einen täglichen Widerstand bei 0,005951 BTC, begleitet von der weißen Regressionslinie, abgelehnt. Wenn ein Ausbruch auftritt, insbesondere über 0,006 BTC, liegt der nächste zu beobachtende Widerstand im Bereich von 0,006375 BTC, der auf dem 4-Stunden-Chart grau markiert ist.

Wie es jetzt aussah, gibt es keine Anzeichen für bullische Aktionen auf dem Markt, da die Stimmung im kurzfristigen Trend weiterhin bärisch ist.

BTC-Vorhalbierungspumpe im Spiel, während der Bitcoin-Preis in Richtung 8.000 $ steigt

Der Bitcoin-Preis legte schließlich ein höheres Hoch fest, führende Händler konzentrieren sich auf $8.000 als nächste zu überwindende Hürde.

Nachdem der Bitcoin (BTC)-Preis mehr als 19 Tage lang im Bereich zwischen 6.900 und 7.250 $ gehandelt wurde, gelang es ihm schließlich, den Widerstand von 7.250 $ in einem hohen Volumenanstieg zu durchbrechen, was zur Liquidierung von Shorts im Wert von fast 70 Millionen $ an der BitMEX führte.

Die starke Aufwärtsbewegung ermöglichte es dem digitalen Vermögenswert, sich ein höheres Hoch bei 7.738 $ zu sichern, ein Preis, den es seit dem 13. März, als der Bitcoin-Preis auf 3.750 $ abstürzte, nicht mehr gegeben hatte.

Da nur noch 18 Tage bis zur Halbierung von Bitcoin Trader verbleiben, werden sich sowohl Händler als auch Händler fragen, ob es sich hierbei um die lang erwartete Halbierungspumpe oder nur um einen weiteren kurzen Druck handelt, der den Preis um einen Schritt nach oben trieb, bevor sie versuchen, 8.000 $ in Angriff zu nehmen.

Einige würden den Schluss ziehen, dass der Anstieg auf 7.738 $ wichtig ist, da er die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Bitcoin auf die jüngsten Tiefststände unterhalb der Unterstützung von 6.900 $ fällt.

Es stimmt zwar, dass 8.000 $ und 8.500 $ seit langem einen beträchtlichen Widerstand erwarten lassen, und während Krypto-Twitter bei Bitcoin übermäßig bullish sein mag, zeigt der Crypto Fear & Greed Index, dass die Investoren hinsichtlich der kurzfristigen Aussichten von Bitcoin äußerst vorsichtig bleiben.

Tagesentwicklung im Überblick

Während der Index einen marginalen Anstieg der Krypto-Marktstimmung im vergangenen Monat zeigt, liegt der aktuelle Wert mit 19 immer noch in der Kategorie „Extreme Fear“, nicht gerade dort, wo man 18 Tage vor einer Halbierung erwarten würde.

bitcoin-4894816_1920Wie auf dem Tages-Chart zu sehen ist und in früheren Analysen vorhergesagt wurde, nutzte der Squeeze bis zu $7.700 die kleine Volumenlücke beim VPVR von $7.160 auf $7.743 voll aus, und die nächste Herausforderung findet sich beim 61,8% Fibonacci-Retracement, wo die gleitenden 100- und 200-Tage-Durchschnitte liegen.

Der gleitende Bollinger-Band-Durchschnitt liegt ebenfalls knapp über dem 100-MA, so dass es eine Herausforderung sein dürfte, 8.000 $ zur Unterstützung umzudrehen. Selbst wenn der Kurs über $8.000 steigt, zeigt der VPVR $8.500 als eine weitere Widerstandsmarke an, aber man kann hoffen, dass bis zum Erreichen dieses Niveaus $8.000 und $7.500 bereit sein werden, Unterstützung zu leisten.

Nach dem Erreichen des Tageshochs bei $7.738 zog der Preis schnell $200 zurück, aber zum Zeitpunkt des Schreibens steigt der MACD weiterhin über die Signallinie und das Histogramm zeigt eine kontinuierliche Zunahme der Dynamik im 4-Stunden- und Tageszeitraum.

Auch der RSI bleibt in beiden Zeitfenstern im zinsbullischen Bereich, doch auf der 4-Stunden- und 1-Stunden-Chart werden Händler feststellen, dass das Kaufvolumen so ziemlich wieder auf das Niveau vor dem Aufschwung zurückgekehrt ist.

Aktuelle Zielmarken

Neben dem rückläufigen Volumen signalisieren die langen oberen Dochte der letzten drei Kerzen auch, dass das kurzfristige Momentum nachlässt, da Händler Gewinne mitnehmen und möglicherweise davon ausgehen, dass sich der Kurs entweder in der aktuellen Handelsspanne konsolidieren oder einen Pullback durchführen wird, um die früheren Widerstandsniveaus erneut zu testen.

Vorerst sollten Händler das Volumen beobachten, um zu sehen, ob eine Zunahme des Kaufvolumens das Signal liefert, dass der Preis versuchen wird, die 61,8-Fib-Marke bei $7.924 anzugreifen.

Angesichts der Tatsache, dass Bitcoin zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels etwas von dem Momentum zu verlieren scheint, durch das es heute Morgen auf $7.700 gedrückt wurde, sollten Händler auch darauf achten, dass der Preis die früheren Widerstandsniveaus im Bereich von $7.450-$7.300 erneut testet.

Star Atlas zum Aufspüren verdächtiger Aktivitäten

Internes Überwachungsinstrument Huobi Star Atlas zum Aufspüren verdächtiger Aktivitäten

Der neu eingeführte Huobi-Star-Atlas wird automatisch verdächtige Transaktionen erkennen und damit verbundene Konten einfrieren. Das Tool wurde intern von der Huobi Group als Transaktionsüberwachungsinstrument laut Bitcoin Profit für ihre Handelsplattformen entwickelt. Das Aufklärungs-Tool verfügt über fortschrittliche Funktionen zur Identifizierung und Abgrenzung von böswilligen Handelsaktivitäten.

Bitcoin Profit für ihre Handelsplattformen

Laut offizieller Pressemitteilung wird der Huobi Star Atlas verdächtige Transaktionen automatisch identifizieren und einfrieren. Sie werden so lange eingefroren, bis ein Compliance Officer sie untersucht und manuell entsprechende Maßnahmen ergreift. Huobi ist in letzter Zeit wegen verdächtiger Transaktionen stark unter Beschuss geraten. Kein Wunder, dass der Huobi-Star-Atlas entwickelt wurde, um diese problematischen Transaktionen auszusortieren.

Huobi Star Atlas, um schlechte Akteure auszusortieren

Die Kriterien zur Bestimmung einer verdächtigen Transaktion sind in der Pressemitteilung nicht klar definiert worden. Huobi hat nicht klargestellt, was ein illegales Verhalten darstellt und wie die Transaktionen gekennzeichnet werden. Die Software wird jedoch eine vorher festgelegte Liste von Adressen auf einer schwarzen Liste verwenden, um bösartige Konten und ihre Handelsaktivitäten zu identifizieren.

Warum tauscht Krypto Flaggenmünzmischer aus, und ist das gerechtfertigt?

Ciara Sun, die Vizepräsidentin für Global Business bei Huobi, erklärte, dass der Huobi Star Atlas dazu beitragen würde, die „schlechten Akteure“ zu identifizieren. Diese Störelemente müssen ausgemerzt werden, damit ein guter Händler seine Aktivitäten friedlich fortsetzen kann.

Huobi will ein sauberes Image vor der Wiedereinreise in die USA.

In einem Bericht der Chainalysis über Geldwäsche heißt es, dass Huobi einen hohen Anteil an diesem illegalen Handel hat. Die Krypto-Börse ist ein Hot Spot für verdächtige Transaktionen. Leider besagt der Bericht, dass im Jahr 2019 fast 25 Prozent aller verdächtigen Bitcoin-Transaktionen auf Huobi entfielen. An der Spitze der unglücklichen Liste steht Binance.

Der Start des Huobi-Star-Atlas kommt zu einem günstigen Zeitpunkt. Die Krypto-Börse plant, in den Vereinigten Staaten wieder Fuß zu fassen. Berichten von Bitcoin Profit zufolge soll er sich mit einem unbekannten Unternehmen zusammenschließen, um seine Operationen in den USA wieder aufzunehmen. Diesmal achtet Huobi besonders sorgfältig auf die Vorschriften und arbeitet daran, sie alle vor dem Start zu lösen.

Ethereum bei Bitcoin Code knapp unter einer wichtigen Widerstandslinie

Ethereum (ETH) Bullen knapp unter einer wichtigen Widerstandslinie abgewiesen

Nach einer hervorragenden ersten Wochenhälfte verlangsamen sich die Ethereum (ETH)-Bullen. Um Pixelzeit 9:00 Uhr morgens wechselt UTC+3, die zweitwertvollste Münze nach Marktkapitalisierung, den Besitzer bei Bitcoin Code bei $162 und blieb im letzten Handelstag weitgehend unverändert. Bemerkenswert ist jedoch die Ablehnung der Preise auf dem $160-$165 Widerstand, der früheren Unterstützung,. Diese Zone ist für Chartisten wichtig. Ein umfassender Durchbruch und ein Abschluss über diesem Markt könnte eine neue Kaufwelle einleiten.

Bei Bitcoin Code sprechen die Bullen

Ethereum ETH Marktleistung

Die ETH profitierte wie der übrige Krypto-Währungsmarkt von den Stimmungsverschiebungen und könnte trotz der Verlangsamung für neue, höhere Höchststände bereit sein.

Für die Käufer bedeutet dies einen neuen Aufbruch nach der wenig überzeugenden Preisaktion des letzten Jahres, bei der die Preise lange Zeit stagnierten, bevor sie im Dezember 2019 auf unter $115 fielen. Auf dem Höhepunkt der Angst brachen die Preise wieder ein, als die Bullen zurückflogen, wodurch das Gleichgewicht wiederhergestellt und der Markt beruhigt wurde.

Der Markt befindet sich noch in der Erholungsphase. Damit die Bullen jedoch ihre Präsenz markieren, ist es zwingend notwendig, dass die Preise bei steigenden hohen Handelsvolumina über $160 schließen.

Ethereum ETH Tages-Chart für den 16. Januar in der TradingView

Technisch gesehen würde die Pumpe, die am 14. Januar gestartet wurde, nichts bedeuten, wenn die Preise von den Spot-Levels abstürzen würden. Während eine Analyse der Preisbewegungen auf der Wochen-Chart auf Stärke hindeutet, gibt es auf der Tages-Chart Anzeichen von Schwäche.

Laut dem technischen Bollinger Band Indikator gibt es eine gewisse Überbewertung nach dem gestrigen Abschluss bei Bitcoin Code über dem oberen BB. In solchen Fällen, und gemäß der Standardeinstellung der Kerze, sind solche Fälle selten und treten in 5% der Fälle auf.

Auf der anderen Seite könnte es auch bedeuten, dass das zugrunde liegende Moment stark ist und die Überbewertung, die Anomalie, vorübergehend sein könnte, da die Haussiers nach der letztjährigen Flaute nach unten zeigen, da die Ethereum-Entwickler für die Phase 0 des Ethereum 2.0 bereit sind.