Die Einrichtung eines Gastkontos

Das Gastkonto von Windows ermöglicht es anderen Personen, Ihren Computer zu nutzen, ohne die PC-Einstellungen ändern, Anwendungen installieren oder auf Ihre privaten Dateien zugreifen zu können. Das ist nützlich, wenn Sie Ihren Computer vorübergehend freigeben müssen. Unter Windows 10 können Sie das Gastkonto nicht mehr einfach über die Systemsteuerung aktivieren. Hier ist ein Workaround für die Aktivierung eines Gastzugangs, der tatsächlich funktioniert. Das Win 10 Gastkonto können Sie jederzeit entsprechend anpassen. Im gesamten Web finden Sie Artikel, in denen Sie erfahren, wie Sie das „versteckte“ Gastkonto in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung oder des Gruppenrichtlinieneditors in Windows aktivieren. Obwohl diese Methoden es so aussehen lassen, als wäre das Gastkonto aktiviert, funktionieren sie nicht wirklich. Wenn Sie versuchen, zum Gastkonto zu wechseln, sind Sie stattdessen gezwungen, sich in Ihr aktuelles Konto einzuloggen.

Gastkonto einrichten

Als Gast auf einem fremden Rechner anmelden

Es gibt jedoch eine Methode, die ich ausprobiert habe, die funktioniert, angepasst an einen Tipp des Super User Mitglieds The Professional: Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und ordnen Sie es der Gästegruppe zu. Dadurch verhält sich dieses Konto genauso, wie das eingebaute Gastkonto: Der Benutzer kann Ihren Computer nutzen, ohne auf Einstellungen zuzugreifen oder Anwendungen zu installieren. Da „Gast“ unter Windows ein reservierter Kontoname ist, verwenden wir „Besucher“.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Dies ist der schnellste Weg, um die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen. Windows Eingabeaufforderung admin

2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.

3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie dann auf Enter:
net user Besucher /add /active:yes Windows Besucher Eingabeaufforderung

4. Drücken Sie zweimal die Eingabetaste, wenn Sie aufgefordert werden, ein Passwort festzulegen. Dadurch wird ein leeres Passwort für das Konto erstellt.

5. Windows Besucher Eingabeaufforderung25. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste: net localgroup users Besucher /delete . Dadurch wird der Benutzer Besucher aus der Standardbenutzergruppe entfernt.

6. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste: net localgroup guests Besucher /add. Dadurch wird der Besucher-Benutzer der Gast-Gruppe hinzugefügt, die stärker eingeschränkt ist als lokale Benutzer. Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt. Sie können nun das Fenster der Eingabeaufforderung schließen.

So wechseln Sie zum Gastkonto

1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche.
2. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen.
3. Klicken Sie auf Besucher.

Windows BesucherAlternativ können Sie das Besucherkonto über den Windows-Anmeldebildschirm auswählen.